Rund um die kath. Kirche St. Katharina
Home arrow Kindertagesstätte arrow Kindertagesstätte
Home
Aktuell
Kirche
Links
Kontakt
Pastorale Dienste
Suche..
Kalender
Gremien
Kirchenvorstand
Pfarrverband
Gruppen
Chöre
kfd
Ministranten
Einrichtungen
Kindertagesstätte
Kinder-und Jugendtreff St.Katharina
Stellenangebote
Besucherzähler

+++ Hinweis: Die Pfarrnachrichten finden Sie auch auf dieser Seite unter Aktuell/Pfarrnachrichten. +++
Kindertagesstätte St. Katharina
Wir über uns PDF Drucken E-Mail
Verfasst von Christiane Jungbeck   
03.04.2005

Herzlich willkommen bei der

Katholischen Kindertagesstätte
St.Katharina

Lebens(t)räume für Kinder

Am Burggraben 6
41540 Dormagen
Leitung: Christiane Jungbeck

webseite

Öffnungszeiten:
Montag: von 7.00 Uhr - 16.00 Uhr  
Dienstag bis Freitag: von 7.00 Uhr - 16.45 Uhr  
   
   
kita092004.JPG      
   

Die Tageseinrichtung befindet sich in Trägerschaft der
Katholischen Kirchengemeinde St.Katharina
Am Burggraben 4
41540 Dormagen
Telefon: 02133/60174
Telefax: 02133/6991


Platzangebot:

 2 Kindergartengruppen (50 Plätze) für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
 1 Tagesstättengruppe (20 Plätze) für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahre mit
         ganztägiger Betreuung
 
1 große altersgemischte Gruppe (20 Plätze) für Kinder im Alter von
         3 bis 14 Jahren mit ganztägiger Betreuung 
 1  Hortgruppe für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren mit  ganztägiger
     Betreuung

Das pädagogische Kurzkonzept unserer Einrichtung:

"Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Saint - Exupéry)
Letzte Aktualisierung ( 16.09.2017 )
Weiterlesen
Grundstein PDF Drucken E-Mail
Verfasst von Christiane Jungbeck   
03.04.2005

Im Jahre des Heils 2003

 Am 27. Juli, unter dem Pontifikate Papst Johannes Paul II., als Joachim Kardinal Meisner Erzbischof von Köln, Friedhelm Hofmann Weihbischof war, Pfarrer Guido Assmann Dechant des Dekanates Dormagen, Pfarrer Bastian Graeber Pastor von St. Martinus Zons und St. Katharina Hackenbroich, als im Kirchenvorstand Frau Christa Behrendes, Frau Claudia Schmitz, Herr Franz-Josef Jüsten, Herr Wolfgang Keusgen, Herr Leo Decker und Herr Manfred Jüsten waren, als im Pfarrgemeinderat Frau Josi Schwartz, Frau Ursula Lukas, Frau Britta Schwartz, Frau Margret Schlangen, Herr Hans Dick und  Herr Arnulf Werner waren, als Frau Christiane Jungbeck Leiterin der Kindertagesstätte war, als  Herr Johannes Rau Bundespräsident, Herr Gerhard  Schröder Bundeskanzler, Herr Peer Steinbrück Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, Herr Dieter Patt Landrat des Kreises Neuss, Herr Reinhard Hauschild Bürgermeister der Stadt Dormagen war, wurde der Grundstein dieser Kindertagesstätte St. Katharina feierlich gelegt.

Den Plan zu dieser Einrichtung entwarf Herr Architekt Gereon Godehard Goergen.

Diese neue Kindertagesstätte wird erbaut, weil das alte Gebäude in einem zu schlechten Zustand war und den Kindern des Ortes keinen sicheren Aufenthaltsort mehr bot.

Möge das neue Gebäude ein Ort werden, an dem sich die Kinder wohlfühlen, bilden und zu mündigen Christen entwickeln können. Möge dieses Haus ein Anziehungspunkt unserer Gemeinde werden.

 

Lieber Gast,

Du kommst jetzt zu uns herein -  sei willkommen!

Wir freuen uns, Dich bei uns aufzunehmen.

Gib Dich aber nicht damit zufrieden, nur von uns zu nehmen.

Lass uns auch Anteil haben an dem, was Du lebst, was Du weißt und was Du hoffst.

Schenke uns die Gemeinschaft mit Dir als Gegengabe für Dein Zusammensein mit uns.

Dass unser Zusammentreffen an diesem Ort dazu führt, miteinander zu sprechen, miteinander zu teilen und miteinander zu träumen. Das wünschen wir uns und nichts anderes.

Die Kindertagesstätte St. Katharina wird das sein, was wir hier gemeinsam tun.

 

Liebe schenkt Liebe

Liebe schenkt Leben

Leben schenkt Leid

Leid schenkt Sorge

Sorge schenkt Wagnis

Wagnis schenkt Glaube

Glaube schenkt Hoffnung

Hoffnung schenkt Leben

Leben schenkt Liebe

Liebe schenkt Liebe

Letzte Aktualisierung ( 03.04.2005 )
Aufnahmekriterien PDF Drucken E-Mail
Verfasst von Christiane Jungbeck   
14.08.2005
Aufnahmekriterien der Kindertagesstätte St. Katharina
für das Kindergartenjahr 01.08.2005 bis 31.07.2006

 

festgelegt am 14.01.2005

von Frau Astrid Gerl, 1. Vorsitzende des Elternrats

und Frau Christiane Jungbeck, Leiterin der Kindertagesstätte

angenommen vom Rat der Tageseinrichtung am 18.01.2005

 

Nach folgenden Aufnahmekriterien sollen Plätze in der Einrichtung vergeben werden:

1. Die ältesten Kinder auf der Warteliste und Kinder mit Geschwisterkindern sollen zuerst aufgenommen werden. (Kontinuierliche Familienbetreuung)

2. Die häusliche Situation der Kinder muss berücksichtigt werden. Zur Stärkung sozial schwacher
Familien, Alleinerziehender, berufstätiger Mütter und zur Stärkung von Familien, die von Arbeitslosigkeit, finanziellen Schwierigkeiten und erzieherischen Schwierigkeiten betroffen sind, sollen diese Kinder vorrangig aufgenommen werden.

3. Kinder, die katholisch getauft sind, sollen vorrangig berücksichtigt werden.

4. Kinder, die nicht im Ortsteil Hackenbroich wohnen, werden nicht berücksichtigt.

5. Die Gruppen sollen gemischt sein in Bezug auf das Alter, das Geschlecht und die Herkunft der Kinder.

6. Die Nachbelegung muss die Soll-Vorgaben der Betriebserlaubnis (50 Plätze für Kindergartenkinder, 30 Plätze für Tagesstättenkinder und 30 Plätze für Hortkinder) erfüllen.
Letzte Aktualisierung ( 08.10.2005 )
Kalender
April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Impressum

powered by Mambo

25.04.2018